Raven gegen Wohnungsnot! Den Mietenwahnsinn einfach wegtanzen!


Am 17.10. um 18 Uhr wollen wir mit euch gemeinsam auf die Straße gehen und laut sein gegen die steigenden Mieten und die Wohnungsnot in der Hansestadt. In Form einer Nachttanzdemo werden wir, startend an der HAW (Berliner Tor 5, U-Lohmühlenstraße), den Mietenwahnsin einfach wegtanzen!
Der Demo-Rave wird schließlich am Karolinenplatz (an der Gnadenkirche) enden. Den Abend in netter Atmosphäre ausklingen lassen wollen wir im Grünen Jäger (Neuer Pferdemarkt). Dort geht es dann weiter zu elektronischen Klängen auf der Tanzfläche. Der Erlös der Getränke geht zum Teil an die Kampagne „Schlaflos in Hamburg? Mietenwahnsinn stoppen!“ um z.B. die Nachttanzdemo und weitere Aktionen zu finanzieren. Vor Ort wird es schließlich noch Infos zu den weiteren geplanten Aktionen im Herbst geben (siehe unten).
Facebook-Veranstaltung

NO RACISM! NO SEXISM! NO HOMOPHOBIA!

*****
Infos:
Musik: Es wird 2 Lautsprecherwagen geben. Das Line-Up wird an dieser Stelle in den nächsten Tagen erweitert, hier schonmal das vorläufige Line-up:

Erster Wagen:
Flaschengeist
Herr Hoppe (Rotzige Beatz)

Zweiter Wagen:
Bodega (Minimal Anders)
Fat Chicks On Diet

Angemeldete Route:
Berliner Tor 5 – Steindamm – Steintorbrücke – Mönckebergstraße – Bergstraße – Jungfernstieg – Gänsemarkt – Valentinskamp – Sievekingplatz – Holstenglacis – Ende am Karolinenplatz (an der Gnadenkriche)

Aftershowparty im Grünen Jäger ab 22h (Einen Teil der Erlöse gehen an das Bündnis) mit: Flexxi (Rotzige Beatz) & Konrad Ritter (Mar Mar/Elbrausch)
Allgemeiner Support von der Hedonistischen Internationale!

*****
Weitere Aktionen:

Am 27.10. ist der große Aktionstag „Suchst du noch oder Wohnst du Schon?“ geplant, wo wir uns mit euch gemeinsam in Form von Stadtteilrundgängen auf die Suche begeben wollen, ob wir nicht die Wohnungsproblematik einfach selber lösen können. Zudem sind auch noch weitere Aktionen in mehreren Stadtteilen in Planung!

Am 10.11. wird es schließlich zusammen mit Stadtteilinitiativen (Recht auf Stadt) und Sozialverbänden eine Großdemonstration gegen den Mietenwahnsinn geben. Die Demo wird um 13 Uhr auf dem Hachmannplatz (beim Hauptbahnhof) starten und in der Hafenstraße auf Sankt Pauli enden. Dort wollen wir dann im Anschluß gemeinsam mit Workshops, Musik, Essen und Trinken „31 Jahre Hafenstraße – 25 Jahe Barrikadentage“ feiern!


2 Antworten auf „Raven gegen Wohnungsnot! Den Mietenwahnsinn einfach wegtanzen!“


  1. 1 Raven gegen Wohnungsnot! 17.10.2012 Hamburg « Krachtigall Pingback am 08. Oktober 2012 um 21:14 Uhr
  2. 2 Pohliklinik.de | 17. Oktober 2012, Hamburg Pingback am 15. Oktober 2012 um 20:29 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.